Evangelische Jugend Hamburg

Wir ist wo Du bist: [EJH]

Jahresplan 2014

Für eine erolgreiche, transparente und partizipative Arbeit an dem größten Projekt der [EJH] gibt es hier den Zeitplan. Alle** sind eingeladen, sich zu beteiligen und ihre Ideen einzubringen. 

 

Januar

  • [EJH]: Auswertung Feedback und grundsätzliche Festlegung von Zielen

  • alle: Überlegungen zur Struktur Wie? Wer? Was? Wann? Wo?

  • [EJH] und alle: Ort für Großveranstaltung suchen

Februar

  • Donnerstag, 20.2 13:30-15:30 HA-Treffen (DSH*-Raum 3)

    Thema: Ideen zum Thema aus den Gemeinden – großes Brainstorm zu Inhalt und Form

  • Auswahl und Kommunikation von drei Themen mit den Jugendlichen und Gemeinden – Umfrage per facebook und per Email

  • Ort für Großveranstaltung suchen und reservieren

März

  • Dienstag 18.3 18-20h Großteam (DSH*-Raum 2) mit Haupt- und Ehrenamtlichen Entscheidung über Thema (Motto)

und Bildung von AGs zu Andacht, Workshops, Großveranstaltung

  • 27.3 [EJH] Vorstand bestätigt Thema und Art der Veranstaltung und Leitungsteam

  • Ort für Großveranstaltung buchen

April

  • diverse Treffen nach Absprache von AGs zu Andacht, Workshops, Großveranstaltung, Leitungsteam koordiniert

  • Siegmar gibt Auftrag zur Plakat-Gestaltung und Anmeldeflyer

Mai

  • diverse Treffen nach Absprache von AGs zu Andacht, Workshops, Großveranstaltung, Leitungsteam koordiniert

  • HAKs und MAKs: Abklärung der Zusammenarbeit bei Startpunkt in den Regionen

  • Dienstag, 27.5 18-20:30h Großteam (DSH*-Raum 2) mit Haupt- und Ehrenamtlichen Abschlusssitzung zu Andacht und Workshops

  • [EJH] schickt Information (per Post) an alle Weiterführenden Schulen zum B&B-Tag

Juni

  • Umfrage durch [EJH] Wer ist dabei? Stand der Bildung von lokalen Teams und festlegen der Startpunkte

  • Veröffentlichung der Startpunkte auf der ejh-online.de Homepage

  • Plakat & Flyer gehen in Druck – Entscheidung durch Leitungsteam

Juli

Sommerferien / Erstellung des Materialheftes durch Milena Hartmann

August

  • diverse Treffen nach Absprache von AGs zu Großveranstaltung, Leitungsteam koordiniert

  • 26. August 10h, Leitungsteamsitzung Stand der Dinge

  • Über [EJH] Weitere Einladung an alle Gemeinden sich den Startpunkten anzuschließen

  • Durch [EJH]: Versandt des Materialheftes

September

  • diverse Treffen nach Absprache von AGs zu Großveranstaltung und Organisation, Leitungsteam koordiniert

Oktober

  • Dienstag, 30.09. 18-21h B&B-Tag-Vollversammlung

    (DSH*-Raum 9)

  • Durchspielen der Workshops mit Teamern aus den Gemeinden

November

  • Sonntag, 8.11 16-19h Generalprobe „Abschlussveranstaltung“

  • 18.11 Aufbau

  • 19.11 Durchführung

  • 20.11 Abbau / Rücktransport

Dezember

  • 10.12. 18-20:30h Auswertungssitzung (DSH*-Raum 9) mit allen Beteiligten

*DSH = Dorothee-Sölle-Haus

Königstraße 54, 22767 Hamburg

Anreise per S-Bahn 172/3 bis Königstraße – Ausgang Behnstraße

 

**ALLE =  Ehrenamtliche & Hauptamtliche (HA) in der Arbeit mit Konfirmanden & Jugendlichen in Kirchengemeinden in der Metropolregion Hamburg

Fragen an:

Milena Hartmann, 017662303824, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eindrücke vom Jugendtag am Buß- und Bettag 2014

  • BB2014-0-Terminal Tango Hallo leer
  • BB2014-1a-RuthBaehnk 100
  • BB2014-1-RuthBaehnk 23
  • BB2014-2-RuthBaehnk 6
  • BB2014-4-RuthBaehnk 52
  • BB2014-5-RuthBaehnk 45
  • BB2014-6-RuthBaehnk 99
  • BB2014-7a-RuthBaehnk 39
  • BB2014-7-RuthBaehnk 27
  • BB2014-8-RuthBaehnk 26
  • BB2014-11a-RuthBaehnk 179
  • BB2014-09-RuthBaehnk 242
  • BB2014-ALEX RuthBaehnk 164
  • BB2014-12RuthBaehnk 177
  • BB2014-13-RuthBaehnk 178
  • BB2014-14-RuthBaehnk 186
  • BB2014-15-RuthBaehnk 136
  • BB2014-15-RuthBaehnk 319
  • BB2014-19-RuthBaehnk 233
  • BB2014-17-RuthBaehnk 239
  • BB2014-16-RuthBaehnk 245
  • BB-2014-23a-SG 4
  • BB-2014-18-SG 13
  • BB-2014-23-SG 51
  • BB2014-24-RuthBaehnk 270
  • BB2014-25-RuthBaehnk 283
  • BB2014-26-RuthBaehnk 288
  • BB2014-27-RuthBaehnk 311
  • BB2014-30a-RuthBaehnk 312
  • BB2014-28aRuthBaehnk 192
  • BB2014-29-RuthBaehnk 316
  • BB2014-21-RuthBaehnk 211
  • BB2014-30-RuthBaehnk 239
  • Danke
    an alle die von Beginn an mit dabei waren und das [EJH]-Team unterstützt haben:
    • in der Vorbereitung - vor allem beim Auswerten von 2013
    • bei den Ideenrunden zum Thema, (Dank an Universal für Ich? einfach? unverbesserlich?)
    • bei den Andacht- und Workshop-Konzepten,
    • beim Design vom Material,
    • beim Support in den Medien.
    Super großen Dank an alle, die vor Ort mitgeholfen haben als Techniker, Teamer_innen, Musiker, Moderatoren, Predigerin!
    Auch ein Großer Dank an die vielen Haupt- und noch mehr Eherenamtlichen in den 17 Standorten vor Ort.

    Dank an alle Schulen, die "frei" gegeben haben.
    Dank an die BASFI und das Jugendpfarramt in der Nordkirche für die Finanzierung.
    Dank an Herrn Freudenmann vom Terminal Tango für die gute Zusammenarbeit.
    Dank an den [EJH] Vorstand für´s Durchtragen!.

    Besonderer Dank an Jonas und Tobi für ein Jahr Arbeit!
  • Dienstag Nacht: Die Technik steht. Danke für Sound und Licht an Arne Voß und sein Team.
  • Mittwoch morgen: Siegmar & Tobias sind angespannt!
  • Anke & Eva warten am Info-Stand auf die Teilnehmer(-innenlisten).
  • Alex (der Große in der Mitte) wird moderieren. Sitzt der Text?
  • 11 Uhr: Das Empfangsteam ist startklar.
  • 12 Uhr: Die ersten Gäste kommen!
  • Festivalbänder für alle: Justus und Sven sind voll konzentriert bei der Arbeit.
  • Festivalbänder
  • Wir ist wo Du bist: Alle bekommen Sitzkissen von Nina & Team.
  • Julia hat die Pinken!
  • Die Flächenleute sind auf Position: Thomas vom [EJH] Vorstand ganz in schwarz.
  • Jonas (Regie) hat Alex (Moderation) ganz schön im Griff.
  • Alex startet den Jugendtag!
  • Musik: Blue Sensation aus der Jugendkirche Hamburg-Ost in Meiendorf.
  • Mitsingen!
  • Mitsingen klappt! Und Bewegungslieder gehen immer.
  • Die Band dreht auf.
  • Die Halle ist voll: über 850 Leute!
  • Landesjugendpastor Tilman Lautzas und Joerg Urbschat vom Männerforum der Nordkirche führen Hintergrundgespräche.
  • Experiment Interaktion: Mega-Kleingruppendiskussion.
  • Erster Test für die Feedbackkarten.
  • Weiter diskutieren...
  • Intensive Gespräche zu gar nicht so einfachen Fragen.
  • Zustimmung.
  • Nach der Interaktion folgt die Schlußandacht mit Pastorin Irmela Redhead aus Bergedorfer Marschen.
  • Alex von Blue Sensation: Super Musik.
  • Simon Gesang, Finja, Keyboard und Gesang, Tom am Schlagzeug.
  • Dank und Fürbitte.
  • Gebet
  • Altirischer Segen
  • Wir bleiben unperfekt aber gesegnet!
  • Feedback- wie hat es Euch gefallen? Die Auswertung läuft. Danke für die vielen Rückmeldungen.
  • Bis zum nächsten Jahr!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung